The End

… oder warum es so schwer ist, etwas zu beenden. Während ich schreibe, gehört alles davon mir allein. Es sind meine Gedanken, es ist meine Welt, es sind meine Erfahrungen – und nicht wenig basiert auch auf äußerst akribischen Recherchen. All das macht mich zum Experten (m)einer Welt. Sie bedeutet mir sehr viel – diese […]

Mehr

Liebster-Awkward?

Der Hilden war so freundlich, mich für den Liebster-Award zu nominieren. »Awkward?«, dachte ich, doch dann fiel mir auf, dass das keine Bestrafung für schlechtes Schreiben, chaotische Zeichensetzung und Tippfehler ist, sondern ein recht angenehmer Zeitvertreib, der zudem mein Dilemma löst, mir an diesem Wochenende irgendeinen Blog-Artikel aus der Nase zu zerren, nur damit hier mal wieder etwas […]

Mehr

Denkluft

  Denken sollte nicht nur eine Sammlung von Gedanken sein, es sollte auch zu einem Ergebnis führen. Das ist mir tatsächlich erst heute Morgen aufgefallen als ich in meinem Bett lag und nachdachte, dann grübelte und schließlich zwei Blog-Artikel (in Gedanken) geschrieben hatte. Nun ja, die werden wohl nie veröffentlicht werden. Welch Zeitverschwendung das Denken […]

Mehr

Alien-Invasion

Es könnte sein, dass dem ein oder anderen aufgefallen ist, dass ich mich ein paar Tage sehr unauffällig verhalten habe. Vielleicht ist es, im sich stetige wandelnden World Wide Web (wieso muss ich jetzt an die Cube-Filme denken?) auch völlig untergegangen. Egal! Das war keineswegs geplant und schon gar nicht gewünscht. Ich war (und bin) […]

Mehr

Betretenes Stauen

Warum ich immer noch bei Facebook bin? Keine Ahnung! In den letzen zwei Jahren habe ich mein Account gefühlt einhundert Mal deaktiviert. Warum ich immer wieder zurückkehre? Vielleicht weil es (selbst dort) immer noch ein bis zwei Menschen gibt, deren Aufmerksamkeitsspanne über drei Sekunden liegt. Und mit denen kann man dann so richtig Spaß haben – […]

Mehr

Happy Old Year!

Es gibt eine Redensart, die besagt, dass das Neue Jahr so wird, wie das alte ausklingt. Deswegen habe ich Jahr für Jahr vor Silvester die Bude geputzt, alles geordnet und aufgeräumt, Dinge erledigt, die liegengeblieben waren, um dann das alte Jahr irgendwie und endlich hinter mich zu bringen. Und da wundert man sich, dass einem […]

Mehr

Das böse F-Wort

In diesem Fall handelt es sich sogar um das böse FF-Wort – FanFiktion! Sogenannte ernst zunehmende Autoren kreischen laut auf, wenn sie das böse FF-Wort hören – FanFiktion? Wie kann man nur! – Gepaart mit einem Igitt! geben sie ihren Abscheu darüber kund, dass das ja nur etwas für untalentierte Zwölfjährige FanGirls sei, welche ihren pubertären, erotischen Fantasien damit […]

Mehr

Flucht oder Widerstand?

Die erste Frage, die man in allen Kursen für Kreatives Schreiben gestellt bekommt ist: „Warum wollen Sie schreiben?“ Im Studium wurde diese Frage noch etwas konkretisiert – „Erinnere dich an den Tag, an dem du beschlossen hast, Bücher zu schreiben.“ ‚Ach, du scheiße!‘, dachte ich, denn ich hatte keine Ahnung. Ganz sicher war ich keine(r) von denen, die […]

Mehr

Gratis E-Book „Das Purgatal“

Einen fröhlichen 2.Advent wünsche ich! Und da dieser auch noch  auf den Nikolaus-Tag fällt, dachte ich mir, ein wenig vorweihnachtliche Großzügigkeit könnte diesem Tag ja nicht schaden. „Das Purgatal“ entstand 2012, als ich an einem Roman arbeitete. Den Roman dazu habe ich zwar bis heute noch nicht fertiggestellt, aber der Ort Purga und seine kleinen Geschichten […]

Mehr